Autogrammstunde Halle-Peissen

Meine zweite Begegenung mit Helene Fischer war die Autogrammstunde (AGS) in Halle-Peißen im Frühjahr 2007. Es ist wohl bis heute die AGS mit dem höchsten Zuspruch. Fast 2000 Leute waren anwesend und es war fast wie auf einem Konzert bei Helenes Liedern. Danach nahm sie sich ganz viel Zeit, zum Autogramme zu schreiben, es werden wohl fast 2 Stunden gewesen sein. Da ich mein erstes Autogramm schon kurz zuvor in Aschersleben bekam, ließ ich diesmal den vielen anderen Fans den Vortritt und schoß lieber einige schöne Fotos, wie hier zu sehen !





AGS Magdeburg-Irxleben

Am 30.6.-also einen Tag nach dem Verkaufs-Start von Helenes neuem Album, war ich zur 1. AGS nach der Pause in Magdeburg, auch um mir das Album gleich persönlich von Helene signieren zu lassen.
Diesmal war es relativ leer, etwa 100 Leute sind ja für den Nordosten wenig, aber einige Fans und FC-Mitglieder waren natürlich da und ich konnte einige begrüßen, die ich das 1. Mal traf. Helene sang wieder 2 Lieder vom neuen Album und ich konnte mein erstes Fotos mit ihr zusammen machen, es war wieder sehr schön. Dann verabschiedete sie sich zum Fest der Volksmusik !

AGS Weissenfels


Am 6. Juli gab es die AGS im Saale-Unstrut-Center in Weißenfels. Es waren Massen da, sicher an die 1000 Leute, Helene hatte nach dem Singen ganz viel zu tun mit Autogramme schreiben, ich konnte aber sogar noch kurz ein gemeinsames Foto machen lassen, Helene nimmt sich halt immer die Zeit dafür. Ich kenne niemanden, der sich für seine Fans so viel Zeit nimmt, wie sie !

 


 



AGS Günthersdorf

Diesmal, am 4.10., fand am Mediamarkt in Günthersdorf  eine AGS von Helene statt. Es hatten sich nach meiner Schätzung ca. 300 Leute eingefunden, inkl. Reinhardt sowie meiner Person vom FC.
Der Andrang war aber auch so recht groß, als Helene kurz nach 15:30 gut gelaunt die Bühne betrat und zunächst zwei Lieder sang. Sie kam nicht umhin, danach noch mit "So nah wie du" eine Zugabe zu geben und betonte noch einmal mit der Ankündigung zu diesem Titel, das "Ich allen Fans ganz nah sein möchte u. ihr dürft mir auch ganz nah sein" - wie sie sagte.
Dann kam es zur AGS, leider waren die Absperrungen etwas ungenügend u. es ging nicht sehr geordnet zu. Helene war wieder super nett zu allen und erfüllte, wie ich mitbekam, wieder alle Autogrammwünsche der Fans, was etwas bis 17.00 andauerte. Es war wieder ein schöner Farbtupfer an diesem teilweise regnerischen Donnerstag !


AGS Halle-Silberhöhe

In Halle-Silberhöhe gab es nun am 7.10. 07 die zunächst letzte AGS, wo ich dabei sein konnte. Ich schätze es waren bestimmt 500 Leute und nach anfänglichen Einordnungsproblemen am AGS-Zugang lief dann alles recht glatt. Es wurde auch wieder gut von Jens u. seinem Team organisiert, trotz des Andrangs.
Helene hatte wie immer für jeden ein paar nette Worte und ein Lächeln (wo nimmt sie nur immer die gute Laune her?) und alle gingen wieder mit tollen Eindrücken nach Hause, bevor sich Helene nach Erfurt verabschiedete zur großen Schlagerstarparade !


 

 

 

Nach längerer Pause war ich wieder mal bei einer AGS anwesend, in Chemnitz .

Heute gastierte unsere Helene wieder bei einer Autogrammstunde in Chemnitz und ich hatte mich also auch aufgemacht. Nach 5 als ich da war, waren schon Massen dort, auch Nicole und Ronald vom Fanclub hatte ich schnell gefunden, später kamen noch andere vom FC dazu.
Na und nach einiger Verspätung wegen Verkehrsstaus kam Helene dann so kurz vor Sieben auf die Bühne und legte gleich los mit Schreiben, sie war gut gelaunt und widmete Jedem wieder ein paar persönliche Worte und nahm wie immer kl. Geschenke an.
Dann so nach fast 2 Stunden musste man los, stand ja noch die Heimreise an, aber Helene schrieb immer noch, sicher dann so bis 21:30.....es war aber toll Helene mal wieder zu treffen und auch ein paar Leute vom Fanclub !


Danke Helene und an alle für den schönen Abend !

Hier bin ich dann grad dran !

Hier unten ist die kleine Plüschrobbe zu sehn, die Helene von mir bekam .


powered by Beepworld